• Kontakt
  • Datenschutz
  • Impressum
  • Die Kunstvermittlung wächst:
    Julia Böcker

    Frau Julia Böcker unterstützt die Kunstvermittlung und Sabine Klement ab Oktober 2014 als freie Mitarbeiterin mit den Tätigkeitsschwerpunkten Kommunikation und Veranstaltungsplanung.

    Als sie sich beruflich in Richtung Kunstmarketing und -Vermittlung entwickeln wollte, fand sie durch eine Marktrecherche die Kunstvermittlung Sabine Klement.

    Frau Böcker – warum muss es denn nun gerade das Thema Bildende Kunst für Sie sein? Das ist doch so schwer, damit Geld zu verdienen!

    „Für mich ist Kunst der Versuch, sich der Natur in ihrer Perfektion und Vielfalt zu nähern. Wenn man sich mit Kunst beschäftigt, dann wird nachweislich das Wohlbefinden gefördert und die Produktivität gesteigert. Das bestätigt sich für mich nach jedem Besuch einer Ausstellung, bei der Organisation von Kulturprogrammen und wenn ich ich ab und zu auch selbst den Pinsel in die Hand nehme. Meine Augen trinken alles!

    Deshalb freue ich mich, dass ich bei der Kunstvermittlung Klement hinter die Kulissen schauen und dabei als Medienwirtin (BA) meine 15-jährige Erfahrung im Bereich Marketing und PR einfließen lassen kann. Im kulturellen Bereich habe ich als letztes bei dem gemeinnützigen Kulturverein „Eine Art Club“ (u.a. Beethoven-Haus, August-Macke Haus) in Bonn bei Marketingaktivitäten für geführte Ausstellungs-besuche und Veranstaltungen ehrenamtlich mitgewirkt.

    Der Aufgabe, Kunst an Sie zu vermitteln, sehe ich mit großer Neugier und Interesse für Ihre Bedürfnisse entgegen, frei nach meinem Motto Vollendung durch Phantasie.“

    Zitat: Julia Böcker

    Wir heißen Julia Böcker herzlich Willkommen an Bord  und freuen uns über ihren Ideenreichtum, tatkräftige Unterstützung und viele neue Wachstumsimpulse!